Was ist Atomium?

Vorteile

 

Atomium ist

eine tribotechnische Verbindung, die aus einer neutralen Autochemie-Formel besteht. ATOMIUM Technologie nutzt die einzigartigen Eigenschaften von natürlichen Mineralien mit dem Ziel, verschlissene Reibungseinheiten der Motoren, Getriebe, Kraftstoffdruckpumpen, hydraulischen Servolenkung und anderen Einheiten der Fahrzeuge und Industrieanlagen wieder aufzubauen. ATOMIUM Technologie optimiert die Kontaktreibungspaare in Motorteilen, die zu verbesserten technischen Parameter führen.

 

Auch neuer Motor braucht Unterstützung. Trotz der Tatsache, dass die Lücken und Abstände optimal sind, kommt es durch Reibung zur Abnutzung. In den Reibungszonen eines Motors bildet ATOMIUM neue Schichten und erhöht somit die Gleiteigenschaft der Komponenten. Dies führt zur Verringerung der Reibung und Erhöhung der mechanischen Effizienz, was in der Einlaufphase wichtig ist.

 

Daraus resultieren die folgenden Vorteile:

  • Senkung des Öl- und Kraftstoffverbrauchs
  • Erhöhung der Leistung und des Ansprechverhaltens des Motors
  • Minderung von Geräuschen und Vibrationen

 

Das Wichtigste sowohl für die alten als auch für die neuen Motoren ist eine Steigerung ihres Lebenszyklus.

Nach seiner funktionellen Bestimmung gehört ATOMIUM als tribotechnische Verbindung zu der Klasse von

  • Anti - Reibung (Verringerung der Reibungsverluste),
  • Anti - Verschleiß (Verringerung der Verschleißrate),
  • Anti - Grat (Erhöhung der Belastungsgrenze, Einstellung Reibflächen) Additiven.
  •  

ATOMIUM wurde entwickelt, um die angegriffenen Oberflächen der Reibungsstellen und Lücken in unterschiedlichen Mechanismen zu optimieren. ATOMIUM Öladditive werden in der Standardbetriebsmodus des Automotoren und Mechanismen zugegeben. Ihre eigenen regelmäßigen Schmierstoffe und Öle verwendet das Atomium als Träger um zu den Berührungsstellen der reibenden Oberflächen zu gelangen. Tribotechnische Verbindungen von ATOMIUM bestehen im Wesentlichen aus einer ausgewogenen Kombination von speziell gefrästen Mineralien der Schichtsilikate. Als Grundträger 95% bis 99,5% wird das Mineralöl ohne Zusätze verwendet.

 

Die Vorteile von ATOMIUM

 

ATOMIUM Schmierstoffe:

  • Wiederherstellung der Reibflächen (die Bildung der Schutzschicht von 15 Mikrometer Dicke)
  • Geometrie Optimierung der Reibflächen
  • Die aufgebauten Schutzschichten bieten einen hohen Ölrückhaltevermögen
  • Auch nach dem Ölwechsel hält die aufgebaute Schutzschicht und wird nicht vollständig abgenutzt
  • Die Verschleißrate bei Anwesenheit von ATOMIUM in den Knoten ist 1,5 bis 3-mal niedriger als die Verschleißrate des Grundmetalls (abhängig von der Art der Knotenanordnung)
  • ATOMIUM ist chemisch neutral gegenüber allen Additiven und Schmierstoffen und verändert nicht dessen Eigenschaften.

 

ATOMIUM Einsatzbereiche

  • Autos, Personentransport, Schwerfahrzeuge und Spezialtechnik
  • AGSB und MGSB Kraftübertragende Bauteile ( z.B. Getriebe)
  • HPFP Hochdruck- und Kraftstoffpumpen
  • Hydraulische Bauteile und hydraulische Servolenkungen
  • Anwendung in der Industrie

 

Alle ATOMIUM Produkte werden sorgfältig vor der Auslieferung geprüft, die Qualitätskontrolle erfolgt nach der Herstellung jeder Charge. ATOMIUM chemische Formel und Technologie ihrer Herstellung in ihrer jetzigen Form sind das Ergebnis von 20 Jahren Forschung.

Es wird immer weiter verbessert, um die Effizienz aufgrund aktuellen Änderungen der Motorkonstruktion und Betriebsbedingungen der Reibungseinheiten zu steigern. Verbindungen werden sorgfältig für jeden Reibungsknoten ausgewählt und im Labor auf Reibung getestet.

 

©2016  Atomium-Kraft

0172/ 73-93-532

info@atomium-kraft.de